UHR

Die Idee kommt wiedermal von hier.

Es war nicht so ganz einfach diese Uhr zu machen, da die Zeiger irgendwie immer schlapp machten :(.

Erst war sie mit Stoff bespannt, das sah auch toll aus, aber da haben sich die Zeigen noch schlechter bewegt.

Dann ging sie wieder und inzwischen wurde sie verschenkt (geht sie noch?).

Aber schön war es, sie zu basteln und ich denke, ich wiederhole das Ganze nochmal mit einer Ikea-Uhr als Grundlage.

Hier ist der Untergrund Karton (3mm). Der wurde zurecht geschnitten, in der Mitte mit einem Loch versehen und dann mit Goldfolie beklebt.

Nun nur noch das Uhrwerk einbauen und fertig … also wenn das Uhrwerk nicht Mist ist 😉 !

Hängen tut das Ganze an der Aufhängung des Uhrwerks.

img_2564

Ihr braucht:

Karton

Folie oder Stoff oder Papier zum Bekleben

je nach dem Kleber / Heißklebepistole

Bleistift

Messer

Lineal

Uhrwerk und Zeiger

Es dauert: je nach dem, wie ausgefeilt die Beklebung ist und ob ihr noch Zahlen /Striche draufmalen wollt 30 – 1,5h

 

Es kostet:         16 – 25€

Karton 1 – 3€ (Modulor)

Klebefolie 1,50 – 10€(Lidl oder Modulor)

Uhrwerk mit Zeiger 13€ (Conrad)