Tagebuch vom lauten Grund #2

Erster Mittwoch Liebes Tagebuch! Wie unterschiedlich das Redebedürfnis der Menschen ist. Einige laufen geradezu aus und erzählen immer wieder das Selbe allen, denen sie begegnen. Es geht Ihnen scheinbar nicht darum, ein Gespräch zu führen, sondern vielleicht darum, ihre Eindrücke auf diesem Weg zu verarbeiten. Andere wiederum beginnen ein Gespräch, wenn man gemeinsam zufällig irgendwo … Mehr Tagebuch vom lauten Grund #2

Brno – Tag vier

Der letzte ganze Tag in Brno bricht an. Heute ist es etwas kühler und wir brechen von unserer Wohnung in entgegengesetzter Richtung als sonst auf. Es ist schön, auf diese Art die verschiedenen Viertel von Brno kennenzulernen. Ziel ist der Jüdische Friedhof. Über diesen gehen wir dann auch begleitet von Gesprächen über die Zeit des … Mehr Brno – Tag vier

Brno – Tag drei

Heute war wieder ein Sightseeing- Tag geplant. Wir wollten noch weiter die Sehenswürdigkeiten von Brno erkunden und taten dies auch zu Genüge. Am Abend teilte mir der Schrittzähler, den ich dafür mal runtergelaufen habe mit, dass 22.600 Schritte und über 15km gelaufen sind. Als Erstes gingen wir zum Eingang des Labyrinths und buchten dort eine … Mehr Brno – Tag drei

Brno – Tag 2

Die Nacht war nicht wirklich erholsam, da es viel zu heiss hier ist! Um wenigstens tagsüber der Hitze zu entfliehen, fuhren wir gleich morgens los zur Brnenská prehrada, die Talsperre am Rande von Brno. Der Stausee ist durch die Stauung des Flusses Svratka entstanden, Baubeginn war 1936, fertig war das Ganze dann 1940. Der Stausee … Mehr Brno – Tag 2

Urlaub Rømø – Tag 5 und Abreise

Heute wachten wir mit Schlechtwetter auf. Zu Beginn des Tages fing ich erstmal an, die nächste Reise genauer zu planen. In der nächsten Woche geht es nämlich mit den beiden Mitbewohnerinnen und meiner Mutter nach Brno. Nach einem gemütlichen Frühstück bestehend aus Milchreis vom gestrigen Abend fuhren wir aufs Festland nach Esbjerg. Die Fahrt dauert … Mehr Urlaub Rømø – Tag 5 und Abreise

Zwei Tage im Juni

Oder besser gesagt, der tausendste Versuch mal dran zu denken, von meinem Tag Fotos zu machen 🙂 TAG 1 – FREITAG Der letzte Arbeitstag steht vor der Tür. Sechs Uhr klingelt der Wecker. Als erstes natürlich der Gang ins Bad und die Fütterung des Raubtieres. Anschließend die eigene Säuberung. Ich brauche gerade die Zahnpasta auf … Mehr Zwei Tage im Juni

Die K. – Suppe

Aus Kartoffeln, Kürbis und Karotten läßt sich schnell und einfach diese Suppe kochen. Sie schmeckt sowohl warm als auch kalt, letzteres mir sogar besser! ZUTATEN Karotten Kartoffeln Kürbis Salz Pfeffer Gemüsebrühe Paprika Zitronensaft Erdmandel ZUBEREITUNG Karotten nach Bedarf und Kartoffeln schälen. Alle drei Gemüsesorten in kleine Stücke schneiden. Gemüsebrühe im Topf aufkochen und Gemüsewürfel hinzugeben. Gemüse weich kochen … Mehr Die K. – Suppe

Nudelsalat

Das Rezept stammt aus dem Buch Vegane Lunch Box und heißt dort  Mac – & – Cheese – Salat. Mit den Mengenangaben bin ich frei Schnauze umgegangen.  Der Salat ist irre lecker und wird auf jeden Fall mein nächstes Mitbringsel zu irgendeiner Feier sein! ZUTATEN Nudeln Salz kleine Tomaten Frühlingszwiebeln Erbsen aus der Dose Mais aus der Dose für … Mehr Nudelsalat

TofuTussis

Berliner Tofurei mit Wunschtofu Zu aller erst lasse ich mal die Tussis selbst zu Wort kommen (Quelle): „Deshalb sind wir sehr erfeut über das stetig wachsende Angebot an Tofu- und Sojaprodukten. Nur fehlte es uns dabei bisher an Frische und Transparenz! Um dies zu ändern, machten wir uns schließlich selbst an die Tofuherstellung. Und: Wir … Mehr TofuTussis