Der vegetarische Metzger

Letzten Samstag haben wir endlich getan, worüber wir nun schon länger sprachen: wir fuhren in die Bergmannstrasse und gingen zum Metzger! Es ist mir seitdem der liebste Metzger ever, denn bei ihm werden nicht Tiere sondern Pflanzen geschlachtet, verarbeitet und verkauft. Auf der einen Seite finde ich es albern, dass alles wie „mit Fleisch“ aussehen … Mehr Der vegetarische Metzger

Blumentöpfe & Pflanzideen

Der Plan war, gemütlich und vorzugsweise mit Sonne zur Königlichen Gartenakademie zu fahren und dort schlendert Pflanzen erwählen samt guter Pflanzerde. (Wir wollen diesjährig unseren Wintergarten als Pflanzfläche nutzen, sei dazu noch erwähnt.) Anschließend wollte ich ganz in Ruhe Dosen bemalen und besprühen, diese ordentlich trocknen lassen und dann mit Muse bepflanzen. Letztendlich dann noch … Mehr Blumentöpfe & Pflanzideen

ungeschminkt und dreckig

Ich schminke mich nicht und wasche mich vergleichsweise selten. Und: diese Themen sind mir einen Blogbeitrag wert. Während der erste Satz eher durch Informationsgehalt besticht, fühlt sich der zweite beim Hinschreiben eher als Offenbarung a la „Hallo, mein Name ist Koriandermadame und ich bin ein Seltenduscher.“ Da spielt dann natürlich das verwendete Wörtchen „vergleichsweise“ eine … Mehr ungeschminkt und dreckig

Ich und die anderen / Der Stein der Weisen

Ich lese gerne bei Babelpapa. Das liegt nicht nur daran, dass wir verwandt sind 😉 , nein, trotz aller naher Verwandtschaft, wusste ich gar nicht um die schreiberischen Talente, die in ihm stecken. Nun staune und lache ich mich durch seine intelligenten, ehrlichen und humorvollen Beobachtungen. Weise sind sie auch nicht selten, so wie diese … Mehr Ich und die anderen / Der Stein der Weisen

Hotel Ruanda

Nachdem ich diesen Film vor vielen Jahren gesehen habe, war er lange Zeit einer meiner Lieblingsfilme. So intensiv wirkte der Film und dessen unfassbare geschichtliche Grundlage auf mich. Ich werde ihn mir in Kürze nun wieder einmal anschauen. US / GB / I / SA 2004 121 min. Länge FSK 12 Regie: Terry George mit:  … Mehr Hotel Ruanda

Fighter

von Christina Aguilera   Der Moment, wenn du der nächsten Generation Lieder aus deiner Jugend vorspielst und sie zwar interessiert aber nicht begeistert sind, während du wieder mal voll darin auf- und überhaupt total abgehst! Kennst du den? In der nächste Woche bietet dieser Blog euch dies: montags:        Hotel Ruanda dienstags:   … Mehr Fighter

HAMBURG

Ein Kurztrip nach Hamburg stand auf dem Programm. Wir hatten Karten für ein Konzert in der Elbphilharmonie und waren sehr gespannt auf Musik und Ort. Samstag morgen geht es los. Mit dem Auto zum Bahnhof und dann weiter mit dem ICE nach Hamburg. Die Fahrt verging schnell mit Lesen, Musik hören und dösen. Mit dem … Mehr HAMBURG

Liebster Award #5

Indirekt, also über die Kommentarfunktion, wurde ich von maribey eingeladen ihre wirklich schönen Fragen zum Liebsten Award zu beantworten. Vielen Dank nochmal dafür 😉 ! Hier findet ihr die erfrischenden Antworten, mit denen sie die ihr gestellten Fragen beantwortete. Nun also meine: 1. Nenne drei Dinge, die gerade neben dir stehen. Mein Kater, also der … Mehr Liebster Award #5

DUSSMANN

Einer der vielen Gründe, warum ich es liebe in Berlin zu wohnen, ist dieser Buchladen. Ach was sage ich! Buchladen?!?! Es ist viel mehr: ein Erlebnis – eben Das KulturKaufhaus. Bei Dussmann gibt es Bücher, Spiele, CDs, Platten, Papier, Stifte, leere Bücher, Stempel, Souvenirs, Noten, Kaffee, Kuchen, Karten, eine gut sortierte englische Abteilung und und … Mehr DUSSMANN

Lavendel-Säckchen

Ich liebe sie! Diese kleinen bis mittelgroßen Säckchen und Kissen, die Lavendelgeruch aussenden,sobald sie bewegt werden. Bei mir findet man sie daher in jeder Schubladen und überall, wo Stoff, in welcher Form auch immer, gelagert wird. Neben dem tollen Geruch sollen sie ja auch gegen Motten helfen. Nachdem ich mal ein Lavendelsäckchen wegwerfen musste, da … Mehr Lavendel-Säckchen

Ich innen, Ich außen 

In welchem Alter bemerkt man eigentlich, dass die eigene Wahrnehmug von einem selber nicht unbedingt deckungsgleich ist mit jener, die andere von einem haben. Erste Irritationen hinsichtlich diesen Themas hatte ich mit etwa 14 Jahren, als ich immer noch als „Seelchen“ angesprochen wurde und mich selbst als Punk und Widersacher ansah. Ist das spät, normal … Mehr Ich innen, Ich außen 

klang•log•buch

Ein schlichter und schöner Blog ist klang•log•buch (Gedichte, Lyrik) von Moritz, welcher als Holzofenbäcker am Südrand der Schwäbischen Alb wohnt und arbeitet. Es finden sich hier kurze Wortzusammenführung, die meist etwas in mir anklingen lassen, mich berühren. ich seh dir hinterher… beginnt da eines, sich einen Lieblingsplatz in der Wohnung suchen… ein anderes. Beide mag ich, genauso wie jene, … Mehr klang•log•buch

VEGANE LUNCH BOX

ÜBER 100 REZEPTE FÜR UNTERWEGS MITNEHMEN, AUFESSEN, SATT WERDEN Einfach, schnell, vegan – immer und überall! von Jérôme Eckmeier und Daniela Lais mit Fotografien von Brigitte Sporrer Es gibt ja inzwischen ewig viele Kochbücher zum Thema vegan aber in dieses habe ich mich sofort verliebt und es für 19,95€ gekauft. Ich nehme täglich Essen mit … Mehr VEGANE LUNCH BOX

Lieder der Woche

Dieser Tage läuft folgende playlist bei mir hoch und runter: (ihr müsst auf den „watch on YouTube – link klicken)   Nächste Woche auf diesem Blog: montags:           Vegane Lunch Box dienstags:         klang.log.buch mittwochs:       Ich innen vs. Ich außen donnerstags:   Nähkram freitags:   … Mehr Lieder der Woche

ICH VERREISE!

Früher galt für mich: Reisen werden etwa zwei Monate vorher entschieden und führen mich meist per Bahn manchmal per Auto in einen meist nördlich gelegenen Ort in Deutschland. Das war OK! Das was ich jetzt habe ist besser 😉 ! Meine Reiseplanung für dieses Jahr: next trip: Hamburg Im Frühling: London Im frühen Sommer: Riga … Mehr ICH VERREISE!

Meine Klamotten – mein Style?!

Seit ich vor über einem Jahr begonnen habe, meine Ernährung umzustellen und seither dazu regelmäßig Sport bzw. Yoga mache, haben sich auch meine Vorlieben für bestimmte Klamotten geändert. Mehrere Jahre trug ich Leggings  zu kurzem Rock oder kurzer Hose. Dazu irgendein weites, schlabbriges Oberteil. Davor wiederum trug ich alles und nichts wirklich bewußt und davor … Mehr Meine Klamotten – mein Style?!

OSTERBASTEL-EI

Ich hab es ja dieser Tage nicht so mit dem Feiern von christlichen Festen. Der allüberall herrschende Religionswahnsinn lässt mich eher danach streben, alles Feierliche ins Innere zu weben und dort zu ehren. Aber was ich dennoch gerne mache, ist basteln und werkeln der Jahreszeit angemessen. Heute und hier nun etwas zur kommenden Osterzeit. Es … Mehr OSTERBASTEL-EI

TRAUER

In den letzten Tagen habe ich über Trauer nachgedacht. Über Trauer an sich und über meine Trauer. „In stiller Trauer“ wird auf diesem Blog in „In lauter Trauer“ umgewandelt. Neben der Zweideutigkeit des so Ausgesprochenen bewegt mich auch die Wahrhaftigkeit des selben. In den letzten Tagen habe ich über mich erfahren, dass ich eine Trauer-Biografie … Mehr TRAUER

#Ruhrköpfe in eigener Sache: Trauer – ein Tabuthema?

Auf dem Blog Ruhrköpfe habe ich diesen Beitrag entdeckt. Ich fand sowohl ihn als auch die Seite, die als „Inspiration“ für den Beitrag diente, sehr interessant, nahe gehend und nachdenklich machend. Schon allein die „Wortverkehrung“, die aus der stillen Trauer eine laute macht, finde ich genial. Ich habe da bisher nie so drüber nachgedacht, aber … Mehr #Ruhrköpfe in eigener Sache: Trauer – ein Tabuthema?