Zwei Tage im März

Eigentlich wollte ich in diesem Monat einen Mittwoch und einen Donnerstag zeigen. Irgendwie habe ich am Mittwoch aber nur genau eine halbe Stunde daran gedacht, zu fotografieren! Nun denn, hier also ein Donnerstag und Freitag im Monat März. TAG 1 – DONNERSTAG Ich beginne den Tag um 6:30 Uhr wie gewöhnlich mit dem Füttern des … Mehr Zwei Tage im März

Zen House

Im letzten Monat haben wir zwei neue Restaurants ausprobiert. Eines davon war das Zen House. Und da es dort wirklich leckeres Essen in angenehmer Atmosphäre gab, möchte ich es euch hier vorstellen. Das Restaurant liegt in der Kantstrasse in der Nähe des Amtsgericht und gegenüber vom Windsurfer. Die Speisen sind asiatisch angehaucht. Das Restaurant an … Mehr Zen House

Februar Lieblinge

Jetzt dachte ich doch glatt, diesen Beitrag hätte ich schon veröffentlicht und beinah wären destewegen die tollen Geschehnisse im Februar unter den Tisch gefallen – ts,ts! Aber zum Glück hier kurz vor Schluss nun doch noch! 1. Kunstabschluss der Großes Ich durfte sehen: Eurythmie, Gemaltes, Gescheitertes, Genähtes, Videos, Installationen und Musik. Die Große hat bei … Mehr Februar Lieblinge

Monsanto

Monsanto ist ja für mich irgendwie das Böse in „Person“. Aber eigentlich habe ich bisher immer nur mal hier und mal da etwas gehört. Dieser Tage beschäftige ich mich also mehr mit dem Thema und Anfängliches sei hier mit euch geteilt. Bei Wikipedia findet man in einem sehr langen Artikel unter anderem diese Informationen: 1901 … Mehr Monsanto

Soziale Gerechtigkeit: Runter kommt man immer

AM 13. März erschien dieser Beitrag auf Spiegel Online. Die Verfasserin der Kolumne ist  Margarete Stokowski. Da ich ihn sehr gut fand, sowohl von der Schreibart her als auch vom Inhalt, sei er euch hier empfohlen. „Irgendwann als Kind lernt man, hoffentlich, dass man Schwächere nicht verprügelt, aber niemand kann ewig ein Kind bleiben, außer Peter … Mehr Soziale Gerechtigkeit: Runter kommt man immer

Wochen – Einkauf

Hier und heute der erste Einkauf im Monat März. Es gab noch einen großen und einen kleinen „das brauch ich noch“ Kauf. Inzwischen haben wir es geschafft, die Einkäufe auf drei im Monat zu reduzieren. Meistens reicht so ein Einkauf für zwei Wochen. Es sind aber meist auch Vorräte da, die mutverwendet werden. (Wir sind … Mehr Wochen – Einkauf

Perlen-Bäumchen

Meine neueste Leidenschaft gelten den Perlen. Die Anleitung für dieses Bärchen kommt von hier. 1. Ein Stück dünner Draht abschneiden und sich einen Mix aus passenden Perlen zusammen mischen. 2.  Fünf Perlen auf den Draht fädeln und ein Stück vom Ende entfernt mit zwei Drehungen  befestigen = ein Blatt 3. Das mit folgender Anzahl Perlen … Mehr Perlen-Bäumchen

Serien und Filme im Januar und Februar

Genauso wie bei den Büchern führe ich in diesem Jahr auch Buch für die gesehenen Filme und Serien. Da hat sich einiges zusammen gesammelt und sei hier mit euch geteilt: FILME IM JANUAR Star Wars VI Damit begann das Jahr. Dies ist Teil der Aufgabe, die Mitbewohnerinnen in das Star Wars Universum einzuführen. Begonnen wurde natürlich … Mehr Serien und Filme im Januar und Februar

Tagesmahl Februar

Insgesamt habe ich in diesem Monat nicht sehr intensiv mein Essen fotografiert 😉 ! Aber ein paar Gerichte sind dabei. Zum Frühstück ist es zur Zeit fast immer ein Mischmasch aus Quark, Joghurt, etwas Haferflocken, ApfelMangoMark, Nüssen, Kerne, Samen und Früchten. Das ist zur Zeit die ideale Mischung für mich. Seit diesem Jahr trinke ich … Mehr Tagesmahl Februar