Tagesmahl im Oktober

Ich habe zwei sehr gute Gründe, warum dieser Beitrag erst 10Uhr abends und nicht 10Uhr morgens erscheint, so wie geplant! Grund 1: Sämtliche Essen-Fotos des gestrigen Tages sind durch Fehllöschung verschwunden! Grund 2: Heute war sowieso aber besonders essenmäßig ein saugeiler Tag 😉 ! Also los gehts:   FRÜHSTÜCK Altes getoastetes Brot mit Cashew-Paprika-Creme, gebratenen mit … Mehr Tagesmahl im Oktober

September – Lieblinge

Gefühlt flog der September an mir vorbei und so musste ich erst einmal schauen, was überhaupt passierte in dieser zeit. Und siehe da – es gab so einiges, was durchaus Lieblingscharakter hat. 1. Event des Monats Ich durfte die Zirkusvorstellungen der Mitbewohnerinnen unterstützen. Als Kind und Jugendliche war das ein großer Traum, im Zirkus bzw. … Mehr September – Lieblinge

Tagesmahl im September

Was habe ich in diesem Monat so zu mir genommen? Einmal random zusammengesammelt und einmal durch einen Tag hindurch. Mein Essen wird suppenlästiger und ich trinke mehr Tee. Die Müsli und Smoothies wandeln sich zu Brei und Auflauf, der Kürbis hat seinen Auftritt … kurz gesagt: es herbstelt! An einem Tag im September aß ich … Mehr Tagesmahl im September

Augustlieblinge

Schon wieder verspätet, aber immerhin! Im August war ich zwei Wochen lang in Kroatien, das ist natürlich ein großer Liebling von mir gewesen, diese Reise. Dazu kommt noch dies und jenes: 1. KOSMETIK Ende Juli hatte ich diese beiden Produkte von Hauschka geschenkt bekommen. Den August über waren sie dann die Stars in meiner Pflegeroutine. … Mehr Augustlieblinge

Juli – Lieblinge

Ich wollte euch noch von meinem Mittwoch erzählen! Das Schöne an solch chaotischen Tagen ist, dass ich sie schnell vergesse. Also ich weiß noch, dass mein Beitrag statt veröffentlicht gelöscht wurde und dass mein Handy den Geist aufgab. Ich glaube zudem ist mir das ein oder andere heruntergefallen und ich hab mir hier und da … Mehr Juli – Lieblinge

Zwei Tage im Juli

It’s flog time! Yeah! Kommt mit in ein Freitag und einen Samstag meines Lebens im Juli! TAG 1 FREITAG Der Morgen beginnt um 20 nach 6 mit dem Füttern des Katers. Weiter geht es mit Yoga und zwar von Moin Yamina. Im Anschluss daran Bad-Programm: Ich hab grad so ziemlich alles aufgebraucht: vegane Zahnpasta = … Mehr Zwei Tage im Juli

Wochen – Einkauf

Mal wieder einen Bericht zu meinem Wocheneinkauf, vor allem für mich als Reflexionsort, aber vielleicht ja auch für den ein oder anderen interessant. Ich bemühe mich darum, nicht wie früher jeden Tag in den Laden zu laufen und etwas zu kaufen. Ich möchte bewußter einkaufen, ausgewählter. Die Geschäfte meiner Wahl sind Lidl und Aldi Nord, … Mehr Wochen – Einkauf

Juni – Lieblinge

Der Monat begann mit einem Theaterbesuch. Die Klasse der Großen hatte ihren Drama Workshop absolviert und führte die erarbeiteten Szenen vor: 1. Zusehen, wie die eigene Tochter öffentlich verrückt wird. Die Szenen, aus Hamlet genommen und in Englisch vorgetragen, wurden von den Jugendlichen sehr intensiv umgesetzt. Der eigenen Tochter dabei zuschauen, wie sie vom schüchternen … Mehr Juni – Lieblinge

Tagesmahl im Juni

oder so… Da es mir nicht an einem der Tage gelungen ist, durchgehend mein Essen zu fotografieren (böse, raue Welt!!! So viel Unglück für einen Menschen!!!!) folgt hier nun eine Sammlung der Versuche 😉 : #Frühstück Smoothie mit Banane, SojaVanilleDrink, Apfel und noch so manchem. Müsli, Müsli, Müsli! Mit Dinkelflocken oder Haferflocken und manchmal auch … Mehr Tagesmahl im Juni

Zwei Tage im Juni

Diesmal ein Mittwoch und ein Donnerstag. TAG 1 Der Wecker klingelt 6:30 Uhr. Zu aller erst bekommt der Kater sein Frühstück, dann mache ich ne Runde Sport. Die Beine insbesondere der obere Teil derselben sind heute dran. Dieses Video hätte ich früher gar nicht mitmachen können und auch jetzt bin ich ziemlich k.o.. Danach geht … Mehr Zwei Tage im Juni

Mai – Lieblinge

1. Bergmannskiez Mit dem liebsten Mitbewohner in der Bergmannstrasse sitzen, Burger vom vegetarischen Metzger schmausen, Leute beobachten und reden, reden, reden! 2. Simon Dach Kiez Mit der liebsten Freundin Eis schlecken und quatschen bis die Ohren abfallen und der Mund ganz trocken wird 😉 3. Kudamm Zum zweiten Mal ein Musical erleben, sich an Tanz und Gesang … Mehr Mai – Lieblinge

Tagesmahl im Mai

Es war ein chilliger Sonntag als ich Folgendes zu mir nahm 😊 Zum Frühstück gab es wie meist Müsli. Das setzt sich zusammen aus Haferflocken, einer Kernemischung, Datteln, Hafermilch und Sojajoghurt mit Heidelbeeren Die Kernemischung ist eine Neuentdeckung und ich find sie ganz toll.So brauch ich nicht mehr viele verschiedene Verpackungen (Sesamöl, Leinsamen, Sonnenblumenkerne), sondern … Mehr Tagesmahl im Mai

Zwei Tage im Mai

Diesmal nehme ich euch an einem Sonntag und einem Montag mit. TAG 1 9 Uhr klingelt der Wecker. Die Taufe des neuesten Familienmitglied steht auf dem Programm. Also mich und die Mitbewohnerinnen schick machen. Bei mir hilft da eine Gesichtsmaske und schöne Klamotten, bei den Mitbewohnerinnen schöne Frisuren. Und weil ich so schrecklich verteilt bin, … Mehr Zwei Tage im Mai

April – Lieblinge

Der April war ein sehr wechselhafter Monat… Wetter und gesundheitsmäßig. Lieblinge hatte ich dennoch! Und zwar in diesem Monat 5 an der Zahl: 1. Serie Mad Men! Bei Netflix stehen 7 Staffeln zur Verfügung und im April habe ih davon drei geschaut. Ich führe quasi gedanklich ein Parallel-Leben 😉 ! 2. Moment Das erste Mal … Mehr April – Lieblinge

Zwei Tage im April

Ein Donnerstag und ein Freitag… TAG EINS Ich bin krankgeschrieben, da mich seit Tagen Migräne, Kopfschmerz und Schwindel plagen. Heute ist es etwas besser, aber der Schwindel ist noch da und ich fühl mich schlapp. Daher: Alles ganz ruhig machen. Da ich aber angekündigt habe am Samstag den Flog für April zu posten, bleiben mir … Mehr Zwei Tage im April

Tagesmahl im April

Diesmal in der „Ich bin in London unterwegs“ Variante! Auch in London funktioniert der „Kaffee-ans-Bett-bring – Service“ hervorragend. Zum Frühstück gibt es dann Müsli vom Supermarkt (Waitrose) mit oat milk. Als Zwischensnack gab es einen mit Allerlei gefüllten Pancake in vegan, welchen es in einem Laden in der Portobello Road gab. Zwischendurch gab es noch … Mehr Tagesmahl im April

Mein Schreibtisch

Ich habe diesen Schreibtisch schon lange, lange. Ich glaube, er kommt vom Sperrmüll im Kreis Barenfleth 🙂 .  (Das ist auch eine Sache, die ich am Norden geliebt habe: Sperrmüllkalender!) Für mich ist der Schreibtisch ein wichtiger Ort. Er ist sozusagen eine Freizone. Alles ist möglich 😉 und es ist ein Raum für mich. Ich … Mehr Mein Schreibtisch