Tagesmahl

Die Serie hier heißt nunmal so, aber wirklich passend ist „Tages-“ nicht. Hier also mal eine Auswahl der Sachen, die ich in den letzten Monaten zu mir genommen habe. Warum? Nach wie vor bekomme ich zu hören, dass die vegane Ernährung ja langweilig sei, weil so viele Zutaten wegfallen oder aber, dass man dann auf … Mehr Tagesmahl

Meine Winterklamotten

Vor einer Weile bin ich ja auf den Zug „Minimalismus“ aufgesprungen und habe seither viel Freude daran mich immer wieder aktiv mit der Frage auseinanderzusetzen „Was brauche ich eigentlich wirklich?“. Dabei schieß ich als typischer Gegenwartsmensch natürlich nicht übers Ziel hinaus, bzw. nähere mich ihm noch nicht einmal. Denn – Hand aufs Herz – was … Mehr Meine Winterklamotten

Lieblinge – All das Schöne der letzten Zeit

Der Dezember neigt sich dem Ende und damit auch das Jahr 2018. Das letzte Mal habe ich meine Lieblinge für den Juli mit euch geteilt. Seither gab es natürlich eine Menge weiterer Lieblingmomente, wie z.B. der Sommerurlaub in Brać im August, der Besuch des Baumwipfelpfades in Beelitz samt Führung mit dem Team von der Arbeit … Mehr Lieblinge – All das Schöne der letzten Zeit

Tagesmahl August

Lang ist er her der August!!! Beim Aufräumen fand ich aber noch diese Bilder. Daher also ein kleines Flashback in die warme Jahreszeit mit ihren Leckereien: FRÜHSTÜCK bestand vor allem aus Cornflakes und gepufftem Getreide. Das waren Dinge, die schon sehr lange bei mir lagerten und ich wollte sie mal aufbrauchen. Dazu Pflanzenmilch und Leinsamen … Mehr Tagesmahl August

Essen in Kroatien

Es gab weit mehr Möglichkeiten sich vegan zu ernähren als vor einem Jahr in Pula. Dennoch gab es einige Ausnahmen. Das Frühstück bestand vor allem aus Müsli mit Obst und Pflanzenmilch, die man im Lidl und DM aber auch in den normalen Supermärkten kaufen konnte. Außerdem gab es immer mal was vom Bäcker und natürlich … Mehr Essen in Kroatien

5 Tage – 1 Outfit

Ich baue einfach die üblichen Themen in dieses ein Bild/Tag Projekt ein- dachte ich mal. Dieses „eine Arbeitswoche lang ein Outfit anhaben“ hat natürlich etwas mit Minimalismus zu tun. Für mich steckt hinter diesem Wort, dass ich den Dingen, die mich umgeben mehr Achtung entgegen bringen, aber auch den Menschen, die diese Dinge hergestellt und … Mehr 5 Tage – 1 Outfit

Tagesmahl im Juli

Dieser Monat war sehr ausgeglichen essenstechnik. Es gab viele Beeren und oft Eis – Sommer halt. Ansonsten nichts aufregendes, aber gewohnt lecker ) ! Das einzig neue ist, dass der Herd nicht mehr genutzt wird – also gar nicht mehr. Alles, was ihr hier seht und nicht gerade beim Auswärtsessen fotografiert wurde, ist im Garer … Mehr Tagesmahl im Juli

Lieblinge im Juli

Hier meine schönsten Momente im Monat Juli für euch vorgestellt: 1. Schönster Ausflug Spontan besuchten wir meine Mutter in Friedrichshagen. Wir machten einen schönen Spaziergang im Erpetal und ich habe es mal wieder so genossen, durch Wald und Felder zu laufen. Anschließend gab es noch ein Eis beim sehr leckeren Eisladen in der Bölschestrasse. Es … Mehr Lieblinge im Juli

5 Tage – 1 Outfit

Im Sommer – vor allem in diesem –  ist es etwas schwieriger, alles eine Woche lang anzuhaben. Meist wasche ich es zwischendurch bzw. ziehe ein anderes aber ähnliches Oberteil an. Nach wie vor finde ich es aber sehr angenehm, mir nur ein Outfit für die Woche auszusuchen. Genaueres zum Projekt könnt ihr hier nachlesen. Hier … Mehr 5 Tage – 1 Outfit

Tagesmahl Juni

Der Juni war sooooo lecker! Auf der einen Seite haben wir uns nur von gegartem Gemüse und Getreide und von Obst, vor allem von Beeren ernährt, auf der anderen Seite war dann das Essen gehen besonders toll! Ich genieße das Essen nun noch einmal auf eine ganz andere Art und bin während der Zubereitung und … Mehr Tagesmahl Juni

5 Tage – 1 Outfit

So im Großen und Ganzen halte ich es noch immer durch. Da das Wetter aber sehr sprunghaft ist, werden unter der Woche Anpassung durchgeführt. Wer jetzt nicht weiß, worüber ich rede, kann hier nachlesen und verstehen! Hier nun also die Kleidung für Woche 22 bis 26. KW22 Da ich in Athen war in dieser Woche … Mehr 5 Tage – 1 Outfit

Juni – Lieblinge

1. koriandermadame allein zu Haus Im Juni war ich eine Woche lang allein zu Hause. Nur Kater Cloony war noch da. Ich habe diese Woche mit mir sehr genossen, aber wieder gemerkt, dass das auf Dauer alleine sein, nicht mein Ding ist. Hier gibt es einen Einblick in zwei der Tage. 2. koriandermadame in der … Mehr Juni – Lieblinge

Bilder des Monats – Mai

Im Mai habe ich eigentlich wenige Bilder auf Instagram gezeigt. Die, die zu sehen sind, drehen sich vor allem um den Athenurlaub und sind nur mit so Wörtern wie „lecker“ und „schön“ betitelt. Aber sie haben mich sofort wieder in Urlaubslaune gebracht. Nachtrag: übrig geblieben ist nach einer Fehllöschung nur eines! Aber immerhin!!!

Zwei Tage in Juni

Eine Woche war ich allein zu Haus. Ohne Mitbewohner, nur der Kater leistete mir Gesellschaft. Es war schön in meinen ganz eigenen Trott zu kommen und die Stille habe ich auch genossen. Als sich dann aber nach und nach die Wohnung wieder füllte, war ich froh! Bei den letzten Tagen als Alleinwohnende habe ich euch … Mehr Zwei Tage in Juni

Mai – Lieblinge

So ist das manchmal: da denke ich „ach im Mai da ist ja außer Athen nicht wirklich viel Schönes passiert“ und dann wird die Liste während ich darüber nachsinne immer länger und länger 😉 ! Hier also die Lieblinge im Monat Mai. 1. Das erste Mal Freibad in diesem Jahr Nach anderthalb Jahren hier wohnen, … Mehr Mai – Lieblinge

Das Haar – Projekt

Am 1. Januar dieses Jahres rasierte ich meine Haare aus einem Versehen heraus auf 1mm ab. Januar 2018 Aus diesem Versehen entstand ein Projekt, welches ich euch nun, ein halbes Jahr später vorstellen möchte: Ich lasse meine Haare 1 Jahr lang wachsen, ohne sie in irgendeiner Art zu schneiden oder sonst zu bearbeiten. Februar 2018 … Mehr Das Haar – Projekt

April – Lieblinge

Auch dieser Beitrag ging letzten Monat flöten und kommt daher hier sehr spät. Lieblinge im April Wellness Wir haben nun eine Badewanne!!! Auch wenn die ideale Badezeit vorbei ist, macht mich das so glücklich. Und sehr erwachsen fühle ich mich auch, weil ich das alles organisiert habe und so 😉 Am schönsten ist es, bei … Mehr April – Lieblinge