Mein Schreibtisch

Ich habe diesen Schreibtisch schon lange, lange. Ich glaube, er kommt vom Sperrmüll im Kreis Barenfleth 🙂 . 

(Das ist auch eine Sache, die ich am Norden geliebt habe: Sperrmüllkalender!)


Für mich ist der Schreibtisch ein wichtiger Ort. Er ist sozusagen eine Freizone. Alles ist möglich 😉 und es ist ein Raum für mich. Ich fänd es ganz schwierig, mir den Schreibtisch zu teilen! Gerade ist er relativ voll gestellt, ich mag es aber auch, wenn er leer und karg ist!

Meine Schreibtischlampe gehört, glaube ich gar, nicht mir, ich finde sie aber wunderschön und behalte sie einfach.


Auf dem oberen Bord stehen schöne Sachen 🙂

Ein Ringhalter von Muji, der Buddha, meine Geburtstagskerze und eine Kerze von Weihnachten, ein Bild, welches ich zum Geburtstag bekam, Streichhölzer und eine Muschel, die mir eine Kollegin schenkte.


Darunter liegen links meine aktuellen Hefte und rechts die Bücher, die ich lesen will bzw. lese. Dazwischen finden meine technischen Spielereien ihren Platz.


Im Schubfach befinden sich Aufladekabel und Notizzettel sowie ein paar Stifte.

Wie sieht euer Schreibtisch aus? Was ist euch wichtig in Bezug auf euren Schreibtische? Was liegt immer drauf? Was macht ihr an ihm? Wieviel Zeit verbringt ihr daran?


6 Gedanken zu “Mein Schreibtisch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s