Stadtwanderung: Innerer Parkring – Berlin

Erster Teil:  U-Bahnhof Rehberge bis zur S-Bahnstation Halensee Herbst 2015 Neben der an sich sehr wohltuenden Betätigung des weit ausgreifenden Gehens erlebte ich auf dieser Strecke einmal mehr die Vielfältigkeit Berlins: Zwischen grünen Parks, in welchen ich weder Berlin sah noch hörte, liegt auf einmal eine Wegstrecke an der Autobahn entlang. Nach dem Durchlaufen einer Industriebrache, … Mehr Stadtwanderung: Innerer Parkring – Berlin

Alter St. – Matthäus – Kirchhof

Er liegt zwischen S-Bahnhof Yorckstraße und S-Bahnhof Julius Leber Brücke und ist wirklich ein schöner ruhiger aber überhaupt nicht spießige Ort in der Stadt! Der Friedhof wurde am 25. März 1856 eingeweiht und gehört zu dieser auch wirklich schönen aber ein Stück entfernt liegenden Kirche. Er wurde damals angelegt, da die Stadt über ihre bisherigen … Mehr Alter St. – Matthäus – Kirchhof

Am Nollendorfplatz

Emil ist hier schon lang gesaust und auch sonst hat die Ecke einiges miterleben dürfen. Für mich ist der Hauptgrund am Nollendorfplatz zu sein, die Garage: ein Second Hand Laden in der nahegelegenen Ahornstrasse. Ich erlebe hier eine merkwürdige, fast nicht fassbare Stimmung, empfinde mich deutlich als Aussenstehender und kann es dennoch nicht lassen, immer … Mehr Am Nollendorfplatz