Mitzi Irsaj

Nachdem ich mit Freuden den neusten Artikel von ihr las, war klar: diesmal ist Mitzi Irsaj (mein Kopf macht da immer munter Mitzi Israel draus, ich scheine echt Probleme zu haben mir die Blognamen richtig zu merken) dran!

Ihr Credo:Schreib´s auf, dann ist es halb so schlimm. Oder positiver: Schreib´s auf und du kannst darüber lachen.“ Ganz in diesem Sinne füllt sie ihren Blog mit Leben. Und über dieses Leben zu lesen ist mal spannend, mal amüsant, mal anregend, mal mitreissend, mal alles zusammen, aber immer sehr unterhaltsam!

Ich habe überlegt, welche Beiträge ich hier verlinken kann, damit ihr ein Bild davon bekommt, warum ich dem Blog folge (was laut Mitzi schon ausreicht, um mich zu einem wunderbaren Menschen zu machen 😉 na wenn das mal keine Motivationshilfe ist) ! Eine halbe Stunde später schüttle ich mich wieder aus Mitzis Welt heraus, denn beim Suchen blieb ich hier hängen und dann dort und so ging es weiter, wie magisch hineingezogen in ihre Wahrnehmungen und Erlebnisse.

Früher war ich süchtig nach der „Nach-Kino-Stimmung“, jeder Film brachte da seine eigene mit und ich badete für ein paar Stunden in einem mir sonst fremden Lebensgefühl. Jetzt, Jahre später, entdecke ich, dass auch der ein oder andere Blog so eine Stimmung möglich macht. Ich liebe es, in fremde Welten einzutauchen, mich mitnehmen zu lassen, um dann etwas reicher wieder zu mir zurück zu kehren! Mitzi macht das möglich. Dabei ist mir ihr Schreibstil eine pure Freude! Zudem mag sie wie ich weder Fasching noch Silvester!

Und da ich nun doch beginne Beiträge zu verlinken, hier noch einer, der eine ganze Weile in mir nachklang: link!

Kennt ihr diesen Blog schon? Habt ihr einen, den ihr empfehlen könnt? Schreibt’s in die Kommentare!!!

 


2 Gedanken zu “Mitzi Irsaj

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.