Lesezeichen

Sehr schnell und einfach lassen sich durchaus schöne Lesezeichen basteln. Dies kann man mit Kindern fast jeden Alters machen, da sich die Gestaltung einfach dem Grad der Geschicklichkeit und der Geduld anpasst.

Ein schönes Geschenk und Mitbringsel.

Und so geht es:

1. Aus normalen oder farbigen Papier eine Form ausschneiden, die sich als Lesezeichen eignet.

 

2. Das Lesezeichen gestalten: bekleben, bemalen, ausstanzen …

 

3. Das Lesezeichen laminieren (in die Folie legen, durch das heiße Laminiergerät jagen)

 

4. Mit genügend Abstand ausschneiden.

IMG_4925

5 Das war es schon! Pastell- oder Wachsmalfarben eignen sich auch sehr schön und zu guter letzt kann man noch oben ein Loch rein löchern und mit einem Band versehen.

 

Ihr braucht

Papier

Schere

Stifte, Klebmaterial, Kleber, Stanzer

Laminiergerät

Laminierfolie

Band und Locher nach Bedarf

 

Es dauert je nach Aufwendigkeit der Gestaltung 15 min.

 

Es kostet  0,00€ ausser man hat noch kein Laminiergerät und kann sich keins leihen.

Papier, Stifte, Schere und Kleber hat man ja da

ein Laminiergerät gibt es für 20€, manchmal im Angebot noch günstiger und Folien für 10€, aber das hat man ja dann auch für andere Sachen!

 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s