Altes mittenmang des Neuen #4

Über vier Jahre her, aber diese Nächte gibt es immer noch …

NACH DIESEN NÄCHTEN

Veröffentlicht am 9. September 2015

Nach diesen Nächten, in denen ich so sehr schreie und weine, dass mir die Luft zum Atmen fehlt, ich Hirnhautentzündungsschmerzen habe und meine Augen Fleischklumpen mit Schlitzen werden, nach solchen Nächten muss ich kleine Dinge tun. Einen Nagel in einen Stock schlagen und an ihm feilen, Styroporeier in Mamorfarbe tauchen, träumend in der Sonne stehen und eine Platte hören. Langsam, langsam komme ich dann wieder zurück und werde Mensch.


4 Gedanken zu “Altes mittenmang des Neuen #4

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s