Tagesmahl März

Heute in einer „Ich habe Frühdienst“ Version:

Morgens ein Glas Wasser, wie gehabt. Hin und wieder auch einen Schluck Schoko-Soja-Drink aus den Gläsern der Mitbewohnerinnen. So auch heute.

Foto 1

Zum Frühstück auf Arbeit so gegen 9 zusammengeklappte Brote mit Ananas-Curry Aufstrich und Rucola. Dazu eine Tasse schwarzen Kaffee.

Foto 2

Mittags gibt es Reste vom Abendbrot: Reis mit Gemüse (Zwiebel, Fenchel, Zucchini, Spinat) in Tomatensoße mit Sesam. Sieht etwas merkwürdig aus, schmeckte aber gut 😉 . Getrunken habe ich dazu Leitungswasser.

Foto 1-1

Zum Nachmittag gab es, noch auf Arbeit, dann diese (unscharf fotografierte) Mischung aus gepufften Dinkel, Sonnenblumenkerne, Leinsamen, Sesam, Soja-Vanille-Joghurt, Sojamilch und irgendwo sind auch Äpfel vergraben. Dazu gab es eine weitere Tasse schwarzen Kaffee.

Zum Abendbrot gab es dieses leckere Sandwich und dazu Pommes. Auf dem Sandwich befindet sich neben Senf, veganer Remoulade und Ketchup noch Zwiebeln, saure Gurke, Tomate und Rucola und ein Nudelburger der vegetarischen Metzgerei. Zu den Pommes gab es noch vegane Mayo und Ketchup. Dazu Leitungswasser und etwas Apfelsaft.

Foto 2-1

Abends beim Serie schauen nasche ich dann noch Schokolade und esse dazu einen Apfel. Eine von mir sehr geliebte Geschmacksmischung!

Das war der März. Und bei euch so?!

 


Ein Gedanke zu “Tagesmahl März

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s