La Stella Nera

ENDLICH! Mein kulinarisches Dasein ist gerettet! Ich habe einen veganen Italiener in Berlin gefunden. Und was für einen! La Stella Nera in Neukölln nahe des U-Bahnhof Leinentrasse (U8) ist ein Ort des göttlichen Genusses – glaubt mir! Der Laden ist ein Kollektiv und alle Speisen sind vegan. Es gibt alles von Antipasta über Salat zu … Mehr La Stella Nera

Essen in Kroatien

Es gab weit mehr Möglichkeiten sich vegan zu ernähren als vor einem Jahr in Pula. Dennoch gab es einige Ausnahmen. Das Frühstück bestand vor allem aus Müsli mit Obst und Pflanzenmilch, die man im Lidl und DM aber auch in den normalen Supermärkten kaufen konnte. Außerdem gab es immer mal was vom Bäcker und natürlich … Mehr Essen in Kroatien

Tagesmahl im Juli

Dieser Monat war sehr ausgeglichen essenstechnik. Es gab viele Beeren und oft Eis – Sommer halt. Ansonsten nichts aufregendes, aber gewohnt lecker ) ! Das einzig neue ist, dass der Herd nicht mehr genutzt wird – also gar nicht mehr. Alles, was ihr hier seht und nicht gerade beim Auswärtsessen fotografiert wurde, ist im Garer … Mehr Tagesmahl im Juli

Tagesmahl April

Und wieder ist es an der Zeit für Essenbilder! Ich sollte diese Beiträge nicht hungrig schreiben!!!!! Zum Frühstück gab es im Monat April bei mir dieses: Mit Ausnahme des Ostersonntagfrühstücks bleibt also alles wie gehabt: Brei, Joghurt, Smoothiebowls – es gibt einfach nichts besseres!   Zum Mittagessen landete dies auf dem Tisch: Von Salat bis … Mehr Tagesmahl April

Tagesmahl Februar

Insgesamt habe ich in diesem Monat nicht sehr intensiv mein Essen fotografiert 😉 ! Aber ein paar Gerichte sind dabei. Zum Frühstück ist es zur Zeit fast immer ein Mischmasch aus Quark, Joghurt, etwas Haferflocken, ApfelMangoMark, Nüssen, Kerne, Samen und Früchten. Das ist zur Zeit die ideale Mischung für mich. Seit diesem Jahr trinke ich … Mehr Tagesmahl Februar

Wochen-Einkauf

Hier mal wieder ein Wocheneinkauf meinerseits. Diesmal in einer Mischung aus Lidl und Denns. In letzter Zeit schaffen wir es ganz konsequent, soviel Verpackung wie möglich im Laden zu lassen und nur dort, wo es gar nicht anders geht, die Verpackung mit zu nehmen. Dank der Beutel, die mir meine Mutter nähte, klappt das hervorragend. … Mehr Wochen-Einkauf

Mein Kühlschrank

Nachdem ich im Oktober letzten Jahres meine „Vorratsschränke“ zur Besichtigung geöffnet habe, zeige hier nun mein Kühlschrank samt Inhalt 😉 . Für alle, die es interessiert, was Veganer so im Kühlschrank haben könnten. Bis vor ca. 4 Jahren hatte ich immer diese kleinen Kühlschränke, in die kaum was passt und bei denen man manchmal unmögliche … Mehr Mein Kühlschrank

Tagesmahl im September

Was habe ich in diesem Monat so zu mir genommen? Einmal random zusammengesammelt und einmal durch einen Tag hindurch. Mein Essen wird suppenlästiger und ich trinke mehr Tee. Die Müsli und Smoothies wandeln sich zu Brei und Auflauf, der Kürbis hat seinen Auftritt … kurz gesagt: es herbstelt! An einem Tag im September aß ich … Mehr Tagesmahl im September

Vegan & Heimatlos

„Hey Da. Ich bin Jenny. Ich bin Viele.“ (Quelle) Gerade entdeckt und total begeistert! Warum? Ob des Chaos, des Vielfältigen, des Unkonventionellen, des Frischen und Frechen, des lustig Launigen, des ästhetisch Wildem! Dafür liebe ich diese Bloggerwelt, dass ich mir nichts dir nichts auf einer Seite lande und mir die Kinnlade runterklappt und ich nur noch … Mehr Vegan & Heimatlos

Tagesmahl im Juli

Hier nun wieder das, was ich so an einem Tag zu mir nehme. Und weil es mir letztes Mal so gut gefallen hat, auch noch Einblicke in das Essen des Monats 😉 ! Frühstück Gleich nach dem Aufstehen trinke ich ein Glas Wasser und dann gab es wie an fast jeden Morgen ein Müsli. Dazu … Mehr Tagesmahl im Juli

Meine Listen: Über Essen

Etwas willkürlich habe ich diese Liste erstellt. Sie beinhaltet die paar Blogs, die nicht wirklich Rezepte veröffentlichen aber sich irgendwie viel um Essen drehen. Oder aber auch die, die ich nicht einordnen kann in eine Kategorie. Es sind ihrer  vier derzeit. 1. littleneckmonster_food – Food & Travelblog_“Das Geheimnis des Erfolges ist anzufangen.“ wer: Kerstin was: … Mehr Meine Listen: Über Essen

Vegan Essen in Riga

Also gleich zu Beginn sei gesagt, so einfach ist das nicht! Zum einen fällt in Riga auf, auf wie viel man verzichtet, da kaum solche Sachen wie Aufstriche etc. verkauft werden. Zum anderen gibt es einfach viele sehr lecker aussehende Gebäcksachen etc., die es hart machen, zu verzichten. So aß ich also nicht vollkommen vegan, aber … Mehr Vegan Essen in Riga

Tagesmahl im Juni

oder so… Da es mir nicht an einem der Tage gelungen ist, durchgehend mein Essen zu fotografieren (böse, raue Welt!!! So viel Unglück für einen Menschen!!!!) folgt hier nun eine Sammlung der Versuche 😉 : #Frühstück Smoothie mit Banane, SojaVanilleDrink, Apfel und noch so manchem. Müsli, Müsli, Müsli! Mit Dinkelflocken oder Haferflocken und manchmal auch … Mehr Tagesmahl im Juni

Leckere Sachen

Also zum Glück habe ich geschrieben, dass das regelmäßige, nach ausgewählten Tagesthemen bezogene Bloggen bei mir ohne Gewähr ist. Denn in dieser Woche ist wiedermal der Wurm drin und ich erfülle mein selbstauferlegtes Soll nicht 😦 Aber ach egal! Heute hier den gestrigen Beitrag, nur nicht wie angekündigt Flohmarkt, das kommt nächste Woche, sondern „Leckere … Mehr Leckere Sachen

Vegane Aufstriche

Ganz selbstverständlich und sehr einseitig  habe ich mir früher eine Scheibe Käse aufs Brot gepackt und damit hatte es sich. 95% meines Brotbelags bestand aus Käse. Den Rest machten dann Marmelade, Honig und Nutella aus. Mit der Entscheidung vegan zu essen, hatte diese Art der Ernährung ihr Ende gefunden. Ersatz musste her! Und er kam … Mehr Vegane Aufstriche