Serien und Filme im März

Nach einem mirgänegeplagten Wochenende und daher zwei fehlenden Blogbeiträgen geht es nun weiter im Programm 😉 !

Hier kommt eine Übersicht über die Serien und Filme, die ich mir im Monat März zugeführt habe:

FILME

  • Grace Jones

Eher eine Dokumentation, aber durchaus eine der besonderen Art. Sie hat mir gefallen, aber mich nicht total umgehauen, daher 3 von 5 Sternen. Es wird aber bestimmt noch ein Extrabeitrag dazu folgen.

  • Harry Potter und der Gefangene von Askaban

Teil 3 ist mein liebster Teil der Bücher. Und weil es so ewig her ist, dass ich den Film gesehen habe, habe ich mir an einem regnerischen Tag diesen einfach ausgeliehen und gemütlich angesehen! Herrlich ist so was! Und ja, er ist unterhaltsam, aber das Buch mag ich mehr, da es viel differenzierter und umfangreicher ist  – daher nur 2 von 5 Sternen.

  • Blade Runner 2049

Ehrlich gesagt, weiß ich schon nicht mehr so richtig, worum der Film ging, ich weiß nur, dass es mir mächtig gefallen hat, ihn zu schauen Die Story kann also nicht der ausschlaggebende Punkt gewesen sein 😉 ! Wohl aber die Stimmung, die Bilder, die Musik und die gesamte Aufmachung. Daher gibt s hier 4 von 5 Sternen.

  • Star Wars II und III

Und weiter geht es im Star Wars Universum. Wie erwartet gefallen den Mitbewohnerinnen die neueren Filme besser als die alten. Sie lernen auch fleißig Yoda Zitate auswendig. Ich bin froh, dass wir die Teile 1 bis 6 nun hinter uns haben und freue mich auf die kommenden.

  • Stolz und Vorurteil

Hach! Endlich ist es soweit und ich kann die Mitbewohnerinnen in die weite Welt der Liebesfilme einführen. Natürlich beginnen wir mit dem Klassiker! Und sie sind genauso ergriffen und hingerissen wie ich!!! Ihr Lieblingszitat: Ich könnte ihm seine Eitelkeit leichter verzeihen, hätte er meine nicht verletzt!“ Und schon jetzt werden erste Rufe laut, wann wir den Film noch mal schauen können! Und sie störten sich sogar nicht daran, dass ich den halben Film über mitgesprochen habe 😉 ! Natürlich gab es schon mal was auf dem Blog dazu – hier.

SERIEN

  • The Americans (Stafel 4)

Eine meiner liebsten Serien. Und sie wird mit jeder Staffel besser, finde ich. Wer sie noch nicht kennt, dem sei sie hiermit aufs wärmste empfohlen. Hier habe ich schon mal darüber geschrieben. 5 von 5 Sternen.

  • Jessica Jones (Staffel 2)

Ich habe mich sehr auf die Fortsetzung gefreut, den Jessica Jones ist mir als Superheldin sehr sympathisch. So ganz mitgerissen hat mich die 2. Staffel aber dann nicht. Daher nur 3 von 5 Sternen.

  • Die außergewöhnlichsten Häuser der Welt (Staffel 1)

Eine nette und unterhaltsame Dokumentation über schöne Häuser. 3von 5 Sternen.

  • The Blacklist (Staffel 4)

Wieder so eine Serie, die ich schon so lange schaue, dass sie mir sehr vertraut ist und daher ein gutes Gefühl vermittelt. Diese Staffel fand ich zudem besser als die letzte, aber unterm Schnitt ist es jetzt eher unterhaltsam als grandios. Daher 3 von 5 Sternen. Hier kam sie schonmal im Blog vor.

Das war es für den März.

Ich komme meinem Jahresvorsatz, wieder mehr Spielfilme zu sehen schön nach. Nur leider schaue ich sie anscheinend nicht statt der Serien sondern noch dazu. Nun ja! Und habt ihr gerade Lieblingsfilme und/oder Lieblingsserien?


2 Gedanken zu “Serien und Filme im März

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s