The Sinner

Ich bin ein Fan dieser Serie. Sie ist spannend, in den kleinen Kleinigkeiten gut recherchiert und super besetzt. Also: schauen!!!! Die Serie basiert auf dem Roman „Die Sünderin“ (Petra Hammesfahr). Für die Serie wurde die Geschichte in die USA versetzt Eine besondere Szene ist die in der letzten Folge, als sie mit dem Polizisten im Auto … Mehr The Sinner

Alias Grace

Gerade neu begonnen auf Netflix und schon irgendwie in den Bann gezogen. Mal schauen, wohin es geht … Die Serie basiert auf dem Buch von Margaret Atwood, welches wiederum auf einem wahren Mordfall in Kanada 1843 beruht. CAN 2017 eine Staffel mit 6 Folgen Länge der Folgen: etwas weniger als 1 Stunde

More Than Honey

Von Frauke bekam ich vor einiger Zeit in einem Kommentar unter diesem Beitrag den Tipp, mir diesen Film anzuschauen. Seit ich mich vegan ernähre, war das eine Frage für mich, wie ich das mit dem Honig mache: ist es ok, Honig aus kleinen Betrieben zu essen, die nicht die Techniken der Massenproduktion anwenden? Dieser Film … Mehr More Than Honey

Malificent

Mein neuer Lieblings-Disneyfilm! Und ich will auch solche Flügel haben! US 2014 97 min. Länge FSK ab 6 (ich finde vor 9 sollte der nicht geschaut werden) Regie: Robert Stormberg mit Angelina Jolie (die mit sehr wenig Mittel richtig toll spielt, wie ich finde!)

Black Mirror

Ich habe bisher nur einige der Folgen gesehen. Die, die ich gesehen habe, blieben nachhaltig in meinen Gedanken und Empfindungen. Sehr empfehlenswerte Serie! UK Zeppotron 2011 – 3 Staffeln mit einmal 3, dann 4 und schließlich 6 Folgen (Staffel 4 in Aussicht) eine Folge dauert etwa eine Stunde

The Jungle Book

Eine schöne Verfilmung des Klassikers. Die Größe einiger Tiere irritierte mich mächtig und einmal mehr wunderte ich mich, was ein Braunbär im indischen Dschungel zu suchen hat. Nun weiß ich, dank Google, dass es ursprünglich ein Lippenbär war, den es dort wirklich gibt und der dank der europäischen Illustration zu einem Braunbär wurde. Nun ja. … Mehr The Jungle Book

Vaiana

Das Paradies hat einen Haken Ich habe meinen Urlaub dazu genutzt auf den (beinah) neusten Stand der Dinge hinsichtlich der Disney und Animationsfilme der letzten Zeit zu kommen – sehr zur Freude meiner beiden Mitbewohnerinnen. Gesehen wurden: Das Dschungelbuch, Zoomania, Pets, Alles steht Kopf, Vaiana und Sing. Am gelungensten fand ich Vaiana. Daher sei er … Mehr Vaiana

Ozark

Ich wollte sie erst nicht schauen, da ich auch Breaking Bad bisher nicht gesehen habe und mir der Inhalt ähnlich anmutete. Zudem wurde mir versichert, dass die Serie eine Ausgabe von Breaking Bad für Doofe sein soll 😉 . Dann habe ich unmotiviert doch begonnen und sie zumindest ohne Widerwillen sondern mit einiger Spannung zu … Mehr Ozark

Killjoys

Ich habe gerade dank Netflix die 1. Staffel von Killjoys beendet. Warum ich sie gesehen habe und mag? Darum: Ich mag das Weltall, ich mag Raumschiffe und fremde Planeten 😉 ! Hannah John-Kamen trifft voll meinen Frauengeschmack und hat eine wahnsinnig sexy englische Aussprache. Am Abend von stressigen Arbeitstagen ist das Niveau der Serie genau … Mehr Killjoys

The Book Of Eli

In meinem Kopf sind The Road und dieser Film miteinander verbunden. Beides apokalyptische Szenarien aufzeigende Filme, beide zeigen eine düstere und trostlose Welt, in welcher die niedersten Beweggründe der Menschen die größte Macht eingenommen haben. US 2010 Länge: 118 min. FSK 16 Regie: Hughes-Brüder mit: Denzel Washington, Mila Kunis

Okja

Typisch ich! Ich entdeckte diesen Film auf Netflix, weil er groß als Neuigkeit in mein Gesicht sprang und es an diesem Abend zwar durchaus passend gewesen wäre, einfach Schluss zu machen und zu schlafen, ich das aber irgendwie nicht wollte. Ich hab noch nicht mal gecheckt, dass es ein Film und keine Serie war und … Mehr Okja

Designated Survivor

Ich habe diese Serie geschaut, würde sie wieder schauen und werde auch Staffel zwei schauen. Soviel zu Beginn. Es handelt sich dabei eher aber um eine bestimmte Art von Medien-Masochismus, denn: Die Serie ist furchtbar! (finde ich) Warum? Darum: Die ganze Story scheint sich um Kirkman und dessen Gutmenschsein zu drehen bzw. um Kiefer Sutherland, … Mehr Designated Survivor

The Last Kingdom

Nachdem Viking in die Staffel-Pause ging, litt ich unter Entzugserscheinungen. Da kam mir diese Serie gerade recht. Und während ich zu Beginn dachte, sie würde nur ein Pausenfüller werden, hat sie mich nach kurzer Zeit in den Bann genommen und beinah Vikings den Rang abgelaufen. Den neben schönen und kraftvollen Szenen erfährt man auch einiges … Mehr The Last Kingdom

Mad Men

Seit einiger Zeit, es wird nicht unbemerkt geblieben sein, bin ich im Mad Men Universum versunken. Ich hatte vorher noch nie (wirklich noch nie) von dieser Serie gehört und sie eher aus Langeweile angefangen zu schauen. Inzwischen habe ich die 5. Staffel beendet und freue mich auf zwei weitere. Mich fasziniert und beschäftigt vieles an … Mehr Mad Men

Girlsboss

Girlsboss ist eine Serie nach der Autobiografie von Sophia Amoruso. Ich habe sie rasch durchgesehen und sie hat mir gefallen. Ja, ja…ich weiß…es ist eine eher flache Serie und sie verherrlicht die Protagonistin. Aber Scheiß drauf…jedes Mal nach dem Schauen hatte ich ein tolles Gefühl. Halt so ein Scheißdrauf-Gefühl. Das tut mir gut. Ich mach … Mehr Girlsboss

Hotel Ruanda

Nachdem ich diesen Film vor vielen Jahren gesehen habe, war er lange Zeit einer meiner Lieblingsfilme. So intensiv wirkte der Film und dessen unfassbare geschichtliche Grundlage auf mich. Ich werde ihn mir in Kürze nun wieder einmal anschauen. US / GB / I / SA 2004 121 min. Länge FSK 12 Regie: Terry George mit:  … Mehr Hotel Ruanda

The Americans

Zur Zeit suchte ich diese Serie. Sie ist spannend, kurzweilig, geschichtlich und menschlich interessant und hat einen coolen Look! Anfang der 80er leben zwei KGB Agenten ein Doppelleben in Washington. Die ganz normalen Probleme und Sorgen eines Ehepaars und als Eltern von zwei Teenagern und die Aufgaben und Schwierigkeiten die so ein Agentenleben mit sich … Mehr The Americans