Tagebuch vom lauten Grund #4

Zweiter Donnerstag

Liebes Tagebuch!

Ich bin vor Woche zwei angekommen. Und hatte schon vier Migränen 😦

Aber dennoch tut mir das alles hier so gut.

Zeit für mich, Zeit für meinen Körper und für meine Seele.

Ich liebe es Sport zu machen und zu fühlen, wie mein Körper kräftiger und fitter wird.

Ich glaube, ich habe auch etwas gefunden, dass mir helfen kann, aber dazu ein andern Mal mehr.

Auch andere neue Ideen für meine zukünftige Lebensgestaltung schwirren mir im Kopf herum. Wenn ich hier zur Ruhe komme und nicht funktionieren und acht Stunden am Tag arbeiten muss, dann eröffnen sich mir neue Gedankenräume. Spannend ist das!

Ich habe schon ein paar Wanderungen gemacht und die Gegend hier ist wunderschön und sehr erholsam!

Heute

7:30 Qi Gong

8:00 Gruppensitzung Schmerzkompetenztraining

9:00 Frühstück

9:30 Medizinische Trainingstherapie

10:30 Vortrag Ernährung

11:45 Mittagessen

Pause – Musik hören, puzzeln

14:00 Rückenworkout

Pause – lesen

15:00 Dehnen im Längenstreckraum

16:00 mit anderen in den Ort laufen und einen Kaffee trinken und danach noch eine Runde Wassertreten

17:45 Abendbrot

Pause

19:30 Trommeln


2 Gedanken zu “Tagebuch vom lauten Grund #4

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s