Tagesmahl

Die Serie hier heißt nunmal so, aber wirklich passend ist „Tages-“ nicht. Hier also mal eine Auswahl der Sachen, die ich in den letzten Monaten zu mir genommen habe. Warum? Nach wie vor bekomme ich zu hören, dass die vegane Ernährung ja langweilig sei, weil so viele Zutaten wegfallen oder aber, dass man dann auf … Mehr Tagesmahl

La Stella Nera

ENDLICH! Mein kulinarisches Dasein ist gerettet! Ich habe einen veganen Italiener in Berlin gefunden. Und was für einen! La Stella Nera in Neukölln nahe des U-Bahnhof Leinentrasse (U8) ist ein Ort des göttlichen Genusses – glaubt mir! Der Laden ist ein Kollektiv und alle Speisen sind vegan. Es gibt alles von Antipasta über Salat zu … Mehr La Stella Nera

Lieblinge – All das Schöne der letzten Zeit

Der Dezember neigt sich dem Ende und damit auch das Jahr 2018. Das letzte Mal habe ich meine Lieblinge für den Juli mit euch geteilt. Seither gab es natürlich eine Menge weiterer Lieblingmomente, wie z.B. der Sommerurlaub in Brać im August, der Besuch des Baumwipfelpfades in Beelitz samt Führung mit dem Team von der Arbeit … Mehr Lieblinge – All das Schöne der letzten Zeit

Frühstück im Benedict

Im Oktober war ich zu einem Geburtstagsfrühstück im Benedict Restaurant eingeladen. Es liegt in der Hardenbergstrasse im Stadtteil Charlottenburg. Ich war ja schon ewig nicht mehr „öffentlich“ frühstücken und so habe ich diese Einladung sehr genossen. Da sie vor 16 Uhr keine Reservierungen annehmen, muss man für das Frühstück am Morgen etwas Zeit mitbringen. Die … Mehr Frühstück im Benedict