Schokokuchen

Diese Rezept stammt von hier und ist absolut lecker und richtig schnell gemacht. Nach einem Arbeitstag nochmal kurz was backen? Kein Problem!!!

ZUTATEN

  • 200 g Dinkelmehl
  • 50 g ungesüstes Kakaopulver
  • 30 g Rapsöl oder flüssige Alsan
  • 250 ml Wasser
  • 1 EL Apfelessig (Naturtrüb)
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Backpulver (ich hatte keines mehr und nahm Natron)
  • Süßungsmittel (ich habe Kokosblütenzucker und beim zweiten Mal dazu noch Dattelsirup genommen und jeweils nach Gefühl die Menge gewählt)

 

 

ZUBEREITUNG

  1. Alle trockenen Zutaten vermengen.
  2. Die flüssigen dazugeben und alles verrühren.
  3. Teig in eine mit Backpapier ausgekleidete Form geben.
  4. Kuchen bei 175°C in den Ofen geben und ca. 35 min. backen.
  5. Fertig und losnaschen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s