Random Thoughts

die zweite… Wie schon geschrieben, hatte ich diesen Beitrag Mittwoch früh um 7 Uhr in der U-Bahn komplett fertig und war gerade am Hochladen, als die BVG beschloss, die WLan – Verbindung zu kappen. Danach war der Text dann weg! Merke: lieber im Schreibprogramm vorschreiben und dann Reinkopieren!!! Da nun schon längst nicht mehr Mittwoch … Mehr Random Thoughts

Killjoys

Ich habe gerade dank Netflix die 1. Staffel von Killjoys beendet. Warum ich sie gesehen habe und mag? Darum: Ich mag das Weltall, ich mag Raumschiffe und fremde Planeten 😉 ! Hannah John-Kamen trifft voll meinen Frauengeschmack und hat eine wahnsinnig sexy englische Aussprache. Am Abend von stressigen Arbeitstagen ist das Niveau der Serie genau … Mehr Killjoys

DNA.

von Kendrick Lamar Ein weiteres dieser völlig abgefahrenen Videos.   Der Urlaub rückt zwar näher, aber nächste Woche ist noch arbeiten angesagt. Für euch und diesen Blog bedeutet das dies: montags             Serie: Killjoys dienstags:          Die Ziege Myrte. von Gerda Kazakou mittwochs:        Random Thoughts donnerstags:    … Mehr DNA.

Bergmannstrasse in Berlin Kreuzberg

Eines meiner liebsten Ausflugsziele in Berlin ist die Bergmannstrasse in Kreuzberg. Sie liegt zwischen dem Mehringdamm und dem Südstern.Die Strasse entstand im 19. Jahrhundert (so etwa 1837) und wurde nach der Frau bzw. Witwe des Großgrundbesitzers Bergmann benannt. Wiki kann noch mehr berichten. Der Familie gehörte das gesamte Gebiet südlich der Strasse. Zum ersten Mal … Mehr Bergmannstrasse in Berlin Kreuzberg

Zwei Tage im Juli

It’s flog time! Yeah! Kommt mit in ein Freitag und einen Samstag meines Lebens im Juli! TAG 1 FREITAG Der Morgen beginnt um 20 nach 6 mit dem Füttern des Katers. Weiter geht es mit Yoga und zwar von Moin Yamina. Im Anschluss daran Bad-Programm: Ich hab grad so ziemlich alles aufgebraucht: vegane Zahnpasta = … Mehr Zwei Tage im Juli

Das böse Heute

oder Früher war alles besser Schon des Öfteren ist es mir jetzt über den Weg gelaufen hier in den Beiträgen und Kommentaren: Das Betrauern des Vergangenen und das Verteufeln des Jetzt. Auf eine Art kann ich es durchaus nachempfinden, denn auch mir erscheint manches fremd, was heute ganz normal zu sein scheint. In mir ploppen dann … Mehr Das böse Heute