RIGA – Tag 6 und Ende

Am 6. Tag wußten wir nicht mehr so recht wohin mit uns. Es wäre gut gewesen sich für Tag 5 und 6 ein Auto zu mieten aber wir hatten weder rechte Lust noch wirklich Geld dafür übrig. So taten wir etwas, was man normaler Weise wohl gleich zu Beginn machen würde: Wir schlenderten durch die … Mehr RIGA – Tag 6 und Ende

RIGA – Tag 5

Tag 5 startete etwas unentschieden: das Wetter war weder gut noch richtig schlecht und wir wußten nicht so genau, wonach uns der Sinn steht. Ach ja, die Urlaubssorgen der Wohlständler 😉 ! Eigentlich wären wir sehr gern nach Sigulda gereist, aber per Bahn gab es da nur als zwei Stunden einen Zug und man fuhr … Mehr RIGA – Tag 5

Vegan Essen in Riga

Also gleich zu Beginn sei gesagt, so einfach ist das nicht! Zum einen fällt in Riga auf, auf wie viel man verzichtet, da kaum solche Sachen wie Aufstriche etc. verkauft werden. Zum anderen gibt es einfach viele sehr lecker aussehende Gebäcksachen etc., die es hart machen, zu verzichten. So aß ich also nicht vollkommen vegan, aber … Mehr Vegan Essen in Riga

RIGA – Tag 4

Mit dem Bus 19 (ein Oberleitbus) fuhren wir bis zur Central Station. Wir hatten nicht gleich klar, wo der Eingang für die Bahnstation war und liefen erstmal noch suchend über den Markt. Als wir dann aber den bzw. einen Eingang gefunden hatten, bekam ich erfreulicher Weise in Rekordzeit raus, wo ich welche Karten für die … Mehr RIGA – Tag 4

Juni – Lieblinge

Der Monat begann mit einem Theaterbesuch. Die Klasse der Großen hatte ihren Drama Workshop absolviert und führte die erarbeiteten Szenen vor: 1. Zusehen, wie die eigene Tochter öffentlich verrückt wird. Die Szenen, aus Hamlet genommen und in Englisch vorgetragen, wurden von den Jugendlichen sehr intensiv umgesetzt. Der eigenen Tochter dabei zuschauen, wie sie vom schüchternen … Mehr Juni – Lieblinge

RIGA – Tag 3

10:30 verließen wir die Wohnung und gingen mutig zur Bushaltestelle um die Ecke. Heute fahren wir mit den Verkehrsmitteln – so! Der Bus 40 kam dann auch prompt und ich stieg vorn ein, um beim Fahrer zu bezahlen. Als dieser meinen Versuch Fahrkarten zu kauen bemerkte, winkte er mich gleich forsch weiter. Ok, dann halt … Mehr RIGA – Tag 3

RIGA – Tag 2

Nach dem Morgenprogramm (Frühstück, Yoga, fertig machen) ging es 11 Uhr zu Fuß wieder los Richtung Stadt. Diesmal hielten wir uns aber links und liefen dann am Ufer der Daugava entlang bis zur Lettischen Nationalbibliothek. Das Wetter war wunderbar. Für Architekturliebhaber ist Riga ein Muss. So viele verschiedene Stile, alles irgendwie schön anzusehen! Holzhäuser, wie … Mehr RIGA – Tag 2

RIGA – Tag 1

Entspannt geht es am Samstag Morgen los. Unser Flug geht erst um kurz nach 10 und daher gibt es kein frühmorgendliches Gestresse. Mit der U-Bahn geht es bis nach Rudow und mit dem Bus zum Flughafen. Diesmal begleitet mich der rote Koffer. Wir fliegen zum ersten Mal mit Ryan Air und es ist ungewohnt nicht … Mehr RIGA – Tag 1

Reiseführer Riga

MERIAN live Vor dem Urlaub kaufe ich mir gern einen Reiseführer für die Stadt oder Gegend, in der ich sein werde. Den arbeite ich dann voller Vorfreude durch und überlege, was mir wichtig ist wahrzunehmen und was nicht. Dazu recherchiere ich noch im Internet und schreibe es mir dazu bzw. in ein extra Heftchen. So nun … Mehr Reiseführer Riga

ICH VERREISE!

Früher galt für mich: Reisen werden etwa zwei Monate vorher entschieden und führen mich meist per Bahn manchmal per Auto in einen meist nördlich gelegenen Ort in Deutschland. Das war OK! Das was ich jetzt habe ist besser 😉 ! Meine Reiseplanung für dieses Jahr: next trip: Hamburg Im Frühling: London Im frühen Sommer: Riga … Mehr ICH VERREISE!