Motorikpark – Berlin Neukölln

Wirklich ein sehr empfehlenswerter Ort in der Stadt! Vor allem natürlich mit Kindern, aber auch ohne die können spielfreudige Menschen da einiges erleben. Hier finden sich auch ein paar Infos zum Spielplatz und hierzum Park. Ich finde die Gestaltung der einzelnen Elemente sehr abwechslungsreich, in sich stimmig und ästhetisch. Zudem ist der Park so freilassend … Mehr Motorikpark – Berlin Neukölln

Alle Welt

„51 Länder und Kontinente in Karten, Bildern und Vignetten – ein Augenschmaus! Mehr als drei Jahre haben die beiden polnischen Buchgestalter Aleksandra Mizielinska & Daniel Mizielinski an diesem Werk gearbeitet!“ (Quelle) Ich habe fast zwei Jahre gewartet, bis ich mir das Buch gekauft habe. Ich fand es sofort, als ich es das erste Mal in einem … Mehr Alle Welt

Random Thoughts

die zweite… Wie schon geschrieben, hatte ich diesen Beitrag Mittwoch früh um 7 Uhr in der U-Bahn komplett fertig und war gerade am Hochladen, als die BVG beschloss, die WLan – Verbindung zu kappen. Danach war der Text dann weg! Merke: lieber im Schreibprogramm vorschreiben und dann Reinkopieren!!! Da nun schon längst nicht mehr Mittwoch … Mehr Random Thoughts

Puppenhaus Teil 1

Die Puppen sind mit der Schule fertig, sind umhergereist und beginne nun ihre Ausbildungen. Da sie sich mögen, wollen sie zusammen ziehen. Da sie nur über ein kleines Budget verfügen, ziehen sie zusammen in ein Zimmer. So sieht das aus: Im Laufe der Zeit werden sie es sich dort so richtig gemütlich machen, aber für … Mehr Puppenhaus Teil 1

Mütter und Väter

Neulich war ich zu einem Geburtstag eingeladen. Inzwischen nehmen leine Kinder bei solchen Geburtstagen einen großen Raum ein. Für mich ist es dabei immer wieder faszinierend die Eltern zu beobachten. Diesmal sah ich Folgendes: 1. Das Kind tobt mit dem Vater, rennt durch den Flur und stößt sich am Fuß. Es schreit. Der Vater nimmt … Mehr Mütter und Väter

Pfeifenputzer-Puppen

Eine kleine Anregung, Spielzeug selbst zu machen. Diese Pupen eignen sich prima als Bewohner von Puppenhäusern. Es dauert ein bisschen, sie herzustellen, aber eigentlich beginnt fast jedes Kind sofort damit zu spielen. Ältere Kinder können auch selbst tätig werden und sich Puppen machen oder aber erste Erfahrungen im Kreieren von Kleidungsstücken machen. Ihr wundert euch, … Mehr Pfeifenputzer-Puppen

Demokratischer Erziehungsstil im Vergleich

Vor einiger Zeit wurde ich in den Kommentaren gefragt, was ich von der Reggio Pädagogik halte. Hier nun mal ein kurzer Abriss über die für mich bisher relevanten Erziehungsstile, vor allem im Vergleich zu meinem Favoriten, dem demokratischen Erziehungsstil. demokratischer Erziehungsstil Geschichte: 1916 erschien „das grundlegende Buch Demokratie und Erziehung von John Dewey“. (Quelle); nach dem Zweiten Weltkrieg wurde … Mehr Demokratischer Erziehungsstil im Vergleich

„Entschuldigung“

Im letzten Beitrag dieser Kategorie schrieb ich über das Bitte und Danke sagen. In den Kommentaren tauchte dann die völlig berechtigte Frage nach dem Umgang mit Entschuldigungen auf. Dazu nun hier meine Gedanken! Immer öfter beobachte ich ein gedankenloses, dahin geworfenes „Entschuldigung“ bei den Kindern. Es zeigt ganz klar, dass sie gelernt haben, dass die … Mehr „Entschuldigung“

Pfingstvögelchen

„Ei mein Vögelein, schwingst die Flügeln, schenkst den Kindern Sonnenschein, ei mein liebes Vögelein!“ Pfingstvögelchen nenn ich sie, da ich sie unter diesem Namen kennengelernt habe. Aber es sind einfach kleine weiße Vögel, die man schnell zur Freude der Kinder oder anderer menschen machen kann 😉 ! Und so geht es: 1. Vom großen Strang Wolle ein Stück … Mehr Pfingstvögelchen

Zwei Tage im Mai

Diesmal nehme ich euch an einem Sonntag und einem Montag mit. TAG 1 9 Uhr klingelt der Wecker. Die Taufe des neuesten Familienmitglied steht auf dem Programm. Also mich und die Mitbewohnerinnen schick machen. Bei mir hilft da eine Gesichtsmaske und schöne Klamotten, bei den Mitbewohnerinnen schöne Frisuren. Und weil ich so schrecklich verteilt bin, … Mehr Zwei Tage im Mai

Erziehung oder einfach “Ich kann so nicht mehr”

Eigentlich sollte heute hier etwas über demokratische Teilhabe in der Kita stehen … Das fällt leider aus! Aber als ich heute morgen diesen Beitrag las, dachte ich, dass er thematisch zum Thema passt und auf gute Art selbstkritisch ist. Daher sei er euch hier wärmsten empfohlen: Erziehung ist nicht leicht oder überhaupt nicht notwendig? Die … Mehr Erziehung oder einfach “Ich kann so nicht mehr”

Demokratische Teilhabe in der Kita

In einer Kindergartengruppe mit ca. 20 Kindern zwischen 3 und 7 Jahren sind normalerweise die Erzieher die Hauptakteure und somit der Mittelpunkt, um den sich alles dreht. Das mag erstmal verwunderlich klingen, da doch die Kinder den Mittelpunkt bilden müssten, aber letztendlich sind es die Erzieher, die alles tun und machen: sie treffen Entscheidungen sie lösen … Mehr Demokratische Teilhabe in der Kita

Tiere aus Filzstoff

Ich liebe diese Basteleien, die man wie nebenher machen kann. Sie sehen dann dementsprechend aus und haben ihren ganz eigenen Charme. Gerade für Kinder sind das ideale kleine Geschenken! Wenn sie erleben, wie unter den Händen des Erwachsenen etwas entsteht, was sie sich gewünscht haben, in den Farben ihrer Wahl, bietet das meines Erachtens Inspiration … Mehr Tiere aus Filzstoff