Das Wort der Woche

Als ich vor einiger Zeit im Norden weilte, kam mir dieses Wort unter die Augen: schleckrig oder genauer: Kaffee mit schleckrigem Eierlikör und Schlagsahne wurde geboten. Dieses Wort habe ich zuvor noch nie gehört. Wenn auch der Sinn sich schnell ergibt und das Ganze total logisch klingt, war ich dennoch kurz baff! Ein bestimmte Lücke … Mehr Das Wort der Woche

Zwei Tage im Mai

Diesmal nehme ich euch an einem Sonntag und einem Montag mit. TAG 1 9 Uhr klingelt der Wecker. Die Taufe des neuesten Familienmitglied steht auf dem Programm. Also mich und die Mitbewohnerinnen schick machen. Bei mir hilft da eine Gesichtsmaske und schöne Klamotten, bei den Mitbewohnerinnen schöne Frisuren. Und weil ich so schrecklich verteilt bin, … Mehr Zwei Tage im Mai

UNIQLO

Vor einiger Zeit habe ich Uniqlo neu für mich entdeckt. Als ich mit meiner Mutter ihren Schrank ausmistete, hielt ich auf einmal zwei Oberteile aus fantastischen Stoff in der Hand. Meine Mutter schwärmte dann auch gleich vom Laden. Als ich ihn das erste Mal betrat, ging ich gleich wieder raus. Zu bunt und zu laut … Mehr UNIQLO

Papier-Bastelei: Schachteln und Boxen

Heute mal eine Anleitung für drei verschiedene Arten von Schächtelchen, die schnell zu basteln sind. Man braucht eigentlich nur ein Stück weißes Papier und schon kann es losgehen! 1. ordinäre Schachtel Schritt eins: Für eine Schachtel mit Deckel braucht ihr zwei quadratische, gleich große Blätter Papier. Ihr beginnt mit einem und faltet Ecke auf Ecke, … Mehr Papier-Bastelei: Schachteln und Boxen

Erziehung oder einfach “Ich kann so nicht mehr”

Eigentlich sollte heute hier etwas über demokratische Teilhabe in der Kita stehen … Das fällt leider aus! Aber als ich heute morgen diesen Beitrag las, dachte ich, dass er thematisch zum Thema passt und auf gute Art selbstkritisch ist. Daher sei er euch hier wärmsten empfohlen: Erziehung ist nicht leicht oder überhaupt nicht notwendig? Die … Mehr Erziehung oder einfach “Ich kann so nicht mehr”

The London Treasure

A collection of culture and historical insights into a great city „London’s vibrant culture and long heritage has made it one of the most visited and best-loved cities in the world. This fascination book, brimming with intriguing facts and stories, takes a look at everyday life in the capital, as well as the city’s major … Mehr The London Treasure

Satisfaction

von Rolling Stones   Und auch die nächste Woche ist voller Inhalt 😉 : montags:        Buch The London  Treasury dienstags:      Meine Listen – Alltag mittwochs:    Demokratische Teilhabe in der Kita Teil II donnerstag:   Basteleien aus Papier samstags:       Zwei Tage im Mai Flog sonntags:       … Mehr Satisfaction

Das Wort der Woche!

Diesmal: irgend Irgendwie 😉 sind wir darauf gekommen, das „irgend“ in all diesen Wörtern doch sehr eigentümlich klingt. Es gibt irgendwas, irgendwie, irgendwo, irgendwer, irgendwelche, irgend solche, irgendein, irgendwann, irgendjemand, irgendetwas … und irgend kann mich ganz verrückt machen, wenn ich es oft spreche und/oder anschaue. Was soll das heißen: irgend? Im Duden lese ich: … Mehr Das Wort der Woche!

London – Tag 3

Los ging es gegen 10 Uhr zur tube Cutty Sark und von dort bis zu Heron Quays. Auf dem Weg zur Jubilee-line entdeckten wir das unterirdische riesige Einkaufscenter dort. Süß fand ich die Idee, ein Klavier in einem Durchgang aufzustellen, auf welchem stand: I’m yours! Pay me! Weiter ging es dann zur Baker Street, wo … Mehr London – Tag 3

April – Lieblinge

Der April war ein sehr wechselhafter Monat… Wetter und gesundheitsmäßig. Lieblinge hatte ich dennoch! Und zwar in diesem Monat 5 an der Zahl: 1. Serie Mad Men! Bei Netflix stehen 7 Staffeln zur Verfügung und im April habe ih davon drei geschaut. Ich führe quasi gedanklich ein Parallel-Leben 😉 ! 2. Moment Das erste Mal … Mehr April – Lieblinge

Selfridges

Selfridges ist ein bekanntes Kaufhaus in der Oxford Street in London. 1909 wurde es mit dem Ziel gegründet, eine neue Art des Einkaufen zu ermöglichen. Dem Käufer soll nicht ausgewählte Ware präsentiert bekommen, sondern von allem im Überfluss. Er muss nicht von Laden zu Laden ziehen, sondern findet alles an einem Ort. Zudem kann er … Mehr Selfridges

Tragetasche

Ich und die Nähmaschine: trotz redlicher Bemühungen im letzten Jahr sind wir immer noch nicht best friends 😉 ! Aber ich gebe nicht auf und habe mich an einem Beutel ausprobiert. Trotzdem die Nähmaschine kurz in Gefahr schwebte, einen Todesflug aus dem Fenster zu Erleben, wurde er fertig. Man sieht im an, dass die Nähmaschine … Mehr Tragetasche

Demokratische Teilhabe in der Kita

In einer Kindergartengruppe mit ca. 20 Kindern zwischen 3 und 7 Jahren sind normalerweise die Erzieher die Hauptakteure und somit der Mittelpunkt, um den sich alles dreht. Das mag erstmal verwunderlich klingen, da doch die Kinder den Mittelpunkt bilden müssten, aber letztendlich sind es die Erzieher, die alles tun und machen: sie treffen Entscheidungen sie lösen … Mehr Demokratische Teilhabe in der Kita

Girlsboss

Girlsboss ist eine Serie nach der Autobiografie von Sophia Amoruso. Ich habe sie rasch durchgesehen und sie hat mir gefallen. Ja, ja…ich weiß…es ist eine eher flache Serie und sie verherrlicht die Protagonistin. Aber Scheiß drauf…jedes Mal nach dem Schauen hatte ich ein tolles Gefühl. Halt so ein Scheißdrauf-Gefühl. Das tut mir gut. Ich mach … Mehr Girlsboss