Zadar – Tag 4

Der letzte Tag bricht an – heute Nachmittag geht unser Flieger zurück nach Berlin. Kurz nach neun verlassen wir mit Gepäck die Wohnung. Das Wetter ist herrlich: blauer Himmel und strahlende Sonne. Wir setzen uns mit einem Kaffee auf eine Bank neben dem Forum und genießen Wärme und Meeresrauschen. Anschließend gehen wir ins Archäologische Museum, … Mehr Zadar – Tag 4

Zadar – Tag 3

Ich wachte um sechs das erste Mal auf und hörte den Regen und dachte: och nöh! Dann schaute ich aus dem Fenster und war verzaubert. Das sah so wunderschön aus und wie von einer anderen Welt. Als ich das nächste Mal wach wurde, war der Himmel bedeckt aber es hatte aufgehört zu regnen. Wir machten … Mehr Zadar – Tag 3

Zadar – Tag 2

Das Wetter war nicht gerade gut, als wir aufwachten, die Schuhe immer noch nass und unsere Stimmung nicht wirklich gut. Daher dauerte es etwas, bis wir in die Puschen kamen und losgingen. Wir liefen unentschlossen am Meer entlang, die ganze Promenade runter. Diese war bevölkert von den Läufern des Wings for Life World Run, die … Mehr Zadar – Tag 2

Zadar – Tag 1

Ja – kaum wieder in Berlin angekommen, geht es schon in den nächsten Urlaub. Aber es fühlt sich auf dem Weg zum Flughafen gar nicht so an. Ich habe eher das Gefühl in eine Art Heimat zu fahren. Das fünfte Mal bin ich nun seit Mai 2016 in Kroatien. Ich weiß, was mich erwartet, kenn … Mehr Zadar – Tag 1

Split – der Marjan

Vor zwei Jahren waren wir auch auf dem Marjan, quasi die grüne Lunge Splits. Besonders schön fand ich damals den kleinen Trampelpfad, den wir hinabstiegen. Vielleicht finde ich ihn ja wieder, dachte ich! Nach einem gemütlichen Morgen liefen wir also los und machten uns an den Aufstieg. Am Fischmarkt kauften wir noch ein Bund frischer … Mehr Split – der Marjan

Split – der Palast

Nach dem Kraftakt des letzten Tages blieben wir an Tag vier in Split. Wir schliefen aus, wie jeden Morgen machte ich Yoga mit schönem Ausblick. Irgendwann gingen wir dann los mit dem Plan, jede Gasse des Palastes zu erkunden. Das hatte ich damals vor zwei Jahren nicht gemacht.Es waren zu viele Menschen unterwegs und der … Mehr Split – der Palast

Auf Wiedersehen Split

Heute geht es zurück und ein weiteres Mal merke ich, dass für mich das gar nicht nötig wäre. Ich könnte ohne viel Federlesen einfach hier bleiben und bloß den Mitbewohner, den Kater und das ein oder andere Ding herholen. Hier bin ich glücklich! Hier bin ich!

Split Mittwoch

Gestern besuchten wir meinen Lieblingsort (außer Split) an der dalmatischen Küste: Omiš! So ein Natur! Meer, Berge und Fluss! Und eine Geschichte, in der Piraten eine Hauptrolle spielen!

Essen in Kroatien

Es gab weit mehr Möglichkeiten sich vegan zu ernähren als vor einem Jahr in Pula. Dennoch gab es einige Ausnahmen. Das Frühstück bestand vor allem aus Müsli mit Obst und Pflanzenmilch, die man im Lidl und DM aber auch in den normalen Supermärkten kaufen konnte. Außerdem gab es immer mal was vom Bäcker und natürlich … Mehr Essen in Kroatien